Bewerberin/Bewerber mit besonderen Bedürfnissen

Die Integration von Menschen mit Behinderung ist dem Arbeitgeber Bund ein wichtiges Anliegen: Er kommt seiner Einstellungsverpflichtung gemäß Behinderteneinstellungsgesetz nach und legt großen Wert darauf, die Beschäftigungschancen  von Menschen mit Behinderung weiter zu erhöhen und sie von der Bewerbung an bestmöglich zu unterstützen.

Im Auftrag von Bundessozialamt und Bundeskanzleramt bietet die Plattform bundessache.at Interessentinnen und Interessenten, die eine Beschäftigung im Bundesdienst suchen, Informationen zu Aufnahmemodalitäten, Berufsbildern und aktuellen Beschäftigungsmöglichkeiten sowie  zur integrativen Berufsausbildung im Bund. Sie steht dabei in enger Kooperation mit den Bundesdienststellen sowie mit Integrationsfachdiensten (Arbeitsassistenzen, Clearingstellen, Projekten etc.) im gesamten Bundesgebiet.

Aktuelles

FRONTEX- und EASO-Einsatz
Aufbau eines Pools von Expertinnen und Experten

Berufe im Bundesdienst
Bundesbedienstete im Videointerview

Meine Karriere in den EU-Institutionen:
Unsere Videobotschafterinnen und -botschafter stellen sich vor.

Infoveranstaltung Mobilitätsmanagement für interessierte Bundes­bedienstete:
7. Dezember 2016, 15 bis 16:30 Uhr, 1010 Wien