Übersicht öffentliche Stellenausschreibungen

Aufgrund von dringenden Wartungsarbeiten ist die Jobbörse der Republik Österreich derzeit leider nur eingeschränkt verfügbar. Hier geben wir Ihnen einen Überblick, welche Stellen derzeit ausgeschrieben sind. Wir arbeiten mit vollem Einsatz daran, dass die Jobbörse der Republik Österreich und die Onlinebewerbung ehestmöglich im gewohnten Umfang wieder zur Verfügung steht.

  • Lehrling (Verwaltungsassistentin/Verwaltungsassistent) - Sozialministeriumservice Steiermark

    Das Sozialministeriumservice beabsichtigt ab 1. September 2020 für den Lehrberuf Verwaltungsassistentin/Verwaltungsassistent zwei Lehrlinge in Graz aufzunehmen. mehr

  • BMSGPK - Abteilung IX/B/12 - Verwaltungspraktikum (v1)

    Im Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz - Zentralleitung ist befristet für die Dauer eines Jahres eine Ausbildungsstelle im Sinne der §§ 36a bis 36d des Vertragsbedienstetengesetzes 1948 (Ausbildungsverhältnis - Verwaltungspraktikum) zu besetzen. mehr

  • BMSGPK - Referat IX/B/16b - Verwaltungspraktikum (v1)

    Im Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz - Zentralleitung ist befristet für die Dauer eines Jahres eine Ausbildungsstelle im Sinne der §§ 36a bis 36d des Vertragsbedienstetengesetzes 1948 (Ausbildungsverhältnis - Verwaltungspraktikum) zu besetzen. mehr

  • Hilfsschulwart/in am BG und BRG Stockerau

    Am BG und BRG Stockerau gelangt die Stelle eines/r Hilfsschulwartes/in (Entlohnungsgruppe h4) mit einem Beschäftigungsausmaß von 40 Wochenstunden zur Besetzung. mehr

  • Kanzleikraft

    Öffentliche Interessentinnen- und Interessentensuche
    Aufnahme einer Kanzleikraft für einen
    Arbeitsplatz in der Datenschutzbehörde mit der Wertigkeit A3/3 bzw. v3/3
    Bei der Datenschutzbehörde gelangt ehestmöglich – befristet - aufgrund einer karenzbedingten Abwesenheit ein Arbeitsplatz mit der Wertigkeit v3/3 zur Besetzung. mehr

  • Verwaltungspraktikumsplatz Studienbeihilfenbehörde, Stipendienstelle Innsbruck

    Interessent/inn/ensuche für einen Verwaltungspraktikumsplatz an der Studienbeihilfenbehörde, Stipendienstelle Innsbruck, gemäß §§ 36a bis 36d des Vertragsbedienstetengesetzes 1948 im Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

    Die Studienbeihilfenbehörde, Stipendienstelle Innsbruck, beabsichtigt, eine Verwaltungspraktikantin bzw. einen Verwaltungspraktikanten mit 1. September 2020 aufzunehmen. mehr

  • Psychologe*in - Justizanstalt Hirtenberg

    Im Planstellenbereich Justiz gelangt in der Justizanstalt Hirtenberg

    eine, allenfalls mehr Planstellen
    eines*r Psychologen*in

    mit einem Beschäftigungsausmaß von 20 Wochenstunden, unbefristet, zur Besetzung.

    Die Anstellung erfolgt nach den Bestimmungen des Vertragsbedienstetengesetzes 1948; Entlohnung nach Entlohnungsschema v, Entlohnungsgruppe v1, entsprechend den anrechenbaren Vordienstzeiten.

    Das Monatsentgelt beträgt mindestens € 1.458,60 brutto.

    Es erhöht sich eventuell auf Basis der gesetzlichen Vorschriften durch anrechenbare Vordienstzeiten sowie sonstige mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundene Entlohnungsbestandteile. Während der Ausbildungsphase ist das Monatsentgelt niedriger. mehr

  • BMSGPK - Abt. I/B/8 - Verwaltungspraktikum (v2)

    Im Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz - Zentralleitung ist befristet für die Dauer eines Jahres eine Ausbildungsstelle im Sinne der §§ 36a bis 36d des Vertragsbedienstetengesetzes 1948 (Ausbildungsverhältnis - Verwaltungspraktikum) zu besetzen. mehr

  • Lehrberuf Verwaltungsassistentin

    Mit Wirksamkeit vom 01. September 2020 gelangt nachfolgende Lehrlingsplanstelle für den
    Lehrberuf „Verwaltungsassistent/in“ (Ausbildungszeit 3 Jahre) zur Besetzung:

    1 Planstelle - BRG/BORG Schloss Traunssee, Pensionatstraße 74, 4810 Gmunden

    Das Berufsprofil ist im Internet (www.google.at) unter der Eingabe von BGBl.II Nr. 16/2014,
    Teil II, abrufbar. mehr

  • Besetzung einer Planstelle (A2/v2) im BMBWF, Referat Präs/13a (IT-Applikationen)

    Das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung sucht eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter für das Referat Präs/13a (IT-Applikationen). mehr

  • Sozialarbeiter*in - Justizanstalt Graz-Jakomini

    Im Planstellenbereich Justiz gelangt in der Justizanstalt Graz-Jakomini
    eine, allenfalls mehr Planstellen

    einer*s Sozialarbeiterin*s

    mit einem Beschäftigungsausmaß von 22 Wochenstunden, befristet, zur Besetzung.

    Die Anstellung erfolgt nach den Bestimmungen des Vertragsbedienstetengesetzes 1948; Entlohnung nach Entlohnungsschema v, Entlohnungsgruppe v2, entsprechend den anrechenbaren Vordienstzeiten.

    Das Monatsentgelt beträgt mindestens € 1.222,87 brutto.

    Es erhöht sich eventuell auf Basis der gesetzlichen Vorschriften durch anrechenbare Vordienstzeiten sowie sonstige mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundene Entlohnungsbestandteile. Während der Ausbildungsphase ist das Monatsentgelt niedriger. mehr

  • SysAdmin

    Gemäß § 20 Abs. 1 Ausschreibungsgesetz 1989 (AusG), BGBl. Nr. 85/1989, können für den nachstehend angeführten, zur Besetzung gelangenden Arbeitsplatz Bewerbungen eingebracht werden: mehr

  • Schulärztin/Schularzt

    An der Pädagogischen Hochschule Tirol gelangt mit Wirksamkeit vom 14. September 2020 die Stelle einer Schulärztin / eines Schularztes zur Besetzung. Das Beschäftigungsausmaß beträgt derzeit 6 Wochenstunden. Der Monatsbezug beträgt 1.252,80 Euro. mehr

  • FMPers

    Gemäß § 20 Abs. 1 Ausschreibungsgesetz 1989 (AusG), BGBl. Nr. 85/1989, können für den
    nachstehend angeführten, zur Besetzung gelangenden Arbeitsplatz Bewerbungen eingebracht
    werden:

    Fußnote: FG 2: Wenn Englisch 2/2/1+/1+, sonst FG 1 mehr

  • Öffentliche Ausschreibung für Gerichtsvollzieher (m/w/d)

    Im Sprengel des Oberlandesgerichtes Graz (Bereiche Graz und Leoben) werden zwei Mitarbeiter*innen für die Ausbildung zum*zur Gerichtsvollzieher*in (40 Wochenstunden, Planstellenwertigkeit A 3/2 bzw. v3/2) aufgenommen.
    Das Dienstverhältnis wird vorerst auf bestimmte Zeit eingegangen. mehr

  • Portier/in

    An der Pädagogischen Hochschule Wien gelangt die Ersatzkraftplanstelle einer Portierin/eines Portiers (Entlohnungsgruppe A7 bzw. v5) mit vollem Beschäftigungsausmaß ehestmöglich zur Besetzung. mehr

  • Verwaltungspraktikum v3 Bundesdenkmalamt/Abt. für Oberösterreich

    VERWALTUNGSPRAKTIKUM gemäß §§ 36a bis 36 d Vertragsbedienstetengesetz 1948, BGBl.Nr 86, i.d.g.F.
    In der Abteilung für Oberösterreich des Bundesdenkmalamtes ist ehestmöglich befristet für die Dauer eines Jahres eine Ausbildungsstelle (v3) im Sinne der §§ 36a bis 36d des Vertragsbedienstetengesetzes 1948 (Ausbildungsverhältnis – Verwaltungspraktikum) zu besetzen (nur Vollzeit möglich, Ausbildungsbeitrag mit erfolgreich absolvierter Ausbildung in den ersten drei Monaten mindestens € 924,45 mtl. brutto, ab dem vierten Monat € 1.848,90 mtl. brutto). mehr

  • Angelernter Arbeiter/Angelernte Arbeiterin

    An der Höheren technischen Bundeslehranstalt Jenbach, Schalserstraße 43, 6200 Jenbach, wird zum ehest möglichen Zeitpunkt die Stelle eines angelernten Arbeiters / einer angelernten Arbeiterin (Vertragsbedienstete des Entlohnungsschemas h, Entlohnungsgruppe h4) mit einem Beschäftigungsausmaß von 40 Wochenstunden neu besetzt.

    Rechtsgrundlage: Ausschreibungsgesetz 1989.

    Das Mindestgehalt beträgt monatlich brutto € 1.779,10. Es wird darauf hingewiesen, dass sich das angeführte Monatsentgelt aufgrund von gesetzlichen Vorschriften gegebenenfalls durch anrechenbare Vordienstzeiten erhöht. mehr

  • Leitung der Gruppe I/D (Zentrale Dienste) im BKA

    Gemäß § 2 Abs.1 Z.2 des Ausschreibungsgesetzes 1989, BGBl.Nr.85, wird die Leitung der Gruppe I/D (Zentrale Dienste – Abt. I/15, I/16, I/17, Compliance-Management und Datenschutzbeauftragte) des Bundeskanzleramtes ausgeschrieben. mehr

  • Öffentliche Ausschreibung einer Planstelle in der externen Schulevaluation im BMBWF

    Gemäß § 58d Vertragsbedienstetengesetz 1948 (VBG) bzw. § 227b Beamten-Dienstrechtsgesetz 1979 (BDG) iVm § 7 Ausschreibungsgesetz 1989 (AusG) wird eine Planstelle in der externen Schulevaluation im Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung öffentlich ausgeschrieben.

    Das Dienstverhältnis wird zunächst im Wege einer Dienstzuteilung zur externen Schulevaluation in der Zentralstelle auf eine Dauer von sechs Monaten eingegangen, während der eine theoretische und praktische Ausbildung (Qualifizierungsphase) zu absolvieren ist. Erst nach Ablauf der sechs Monate und erfolgreicher Qualifizierung erfolgt eine dauerhafte Übernahme. mehr

  • Verwaltungspraktikant/in juristische/r Referent/in

    STELLENAUSSCHREIBUNG

    Mit Wirksamkeit vom 01.10.2020 gelangt eine Planstelle als Verwaltungspraktikant/Verwaltungspraktikantin gem. § 36b Abs. 1 VBG in der Entlohnungsgruppe v1 mit einem Beschäftigungsausmaß von 40 Wochenstunden (Ausbildungsbeitrag € 1.390,05 brutto; nach 3 Monaten € 2.780,10 brutto) in der Personalabteilung bei der Bildungsdirektion für Salzburg befristet auf 12 Monate zur Nachbesetzung. mehr

  • Verwaltungspraktikum als JuristIn im Bundesministerium für Landesverteidigung

    Im Bundesministerium für Landesverteidigung gelangt die Position einer/s Verwaltungspraktikantin/en zur Besetzung. Zur Unterstützung der Wahrnehmung der Vollziehungsaufgaben im hoheitlichen Bereich sowie der Privatwirtschaftsverwaltung des Bundes suchen wir Absolventinnen/en eines rechtswissenschaftlichen Studiums. Die erwünschte Dauer des Praktikums beträgt 12 Monate. Die Rechtsgrundlage für das Verwaltungspraktikum sind die §§ 36a bis 36d des Vertragsbedienstetengesetzes 1948 (VBG). mehr

  • Richterplanstelle

    Im Sprengel des Oberlandesgerichtes Linz wird folgende Richterplanstelle ausgeschrieben:

    Richter/in des Bezirksgerichtes Ried im Innkreis, allenfalls frei werdend (1 Jv 3865/20t-4.11) mehr

  • Richterplanstelle

    Im Sprengel des Oberlandesgerichtes Linz wird folgende Richterplanstelle ausgeschrieben:

    Richter/in des Bezirksgerichtes Mattighofen und Richter/in des Bezirksgerichtes Braunau am Inn, allenfalls frei werdend (1 Jv 3864/20w-4.11) mehr

  • Richterplanstellen

    Im Sprengel des Oberlandesgerichtes Linz werden folgende Richterplanstellen ausgeschrieben:

    eine, allenfalls mehr Richter/innen des Landesgerichtes Wels, allenfalls frei werdend (1 Jv 3863/20y-4.11) mehr

  • Auswahlverfahren für den höheren auswärtigen Dienst (Diplomatische Laufbahn im BMEIA)

    Im Herbst 2020 wird das nächste Auswahlverfahren für den höheren auswärtigen Dienst (A-Préalable) im BMEIA stattfinden. mehr

  • Verwaltungspraktikum im BMLRT, Abt III/3

    Die Abteilung III 3 (Waldschutz, Waldentwicklung und forstliche Förderung) des Bundesministeriums für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus sucht zur Verstärkung ihres Teams eine engagierte Verwaltungspraktikantin bzw. einen engagierten Verwaltungspraktikanten für den Zeitraum von 12 Monaten.

    Die Zuständigkeiten der Abteilung umfassen:
    - Angelegenheiten, Koordination und strategische Ausrichtung der forstlichen Raumplanung mit Ausnahme der Gefahrenzonenplanung gem. ForstG
    - Forstschutz, Forstgenetik und nachhaltiges Management der Waldressourcen sowie Walderschließung
    - Landschaftsentwicklung und ökosystemare Leistungen des Waldes
    - Forstlicher Pflanzenschutz
    - Forstliche Förderung Strategieentwicklung und Koordination, strategisches Controlling und Umsetzung
    - Waldpädagogik
    - Gesamtkoordination des Naturwaldreservate-Programmes des Bundes
    - Fachfragen der Fremdlegistik, der Waldökologie und der Wasser- und Klimaschutzpolitik
    - Forstliche Angelegenheiten des Natur-, Landschafts- und Umweltschutzes mehr

  • Verwaltungspraktikum im BMLRT, Abt III/1

    Das Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus bietet ab 14. September 2020 für ein Jahr einer Verwaltungspraktikantin bzw. einem Verwaltungspraktikanten die Möglichkeit, die Abteilung III/1 (Waldpolitik, Waldökonomie und Waldinformation) in ihrer Tätigkeit zu unterstützen.

    Die Abteilung III/1 ist für die nationale und internationale Waldpolitik, die forstpolitischen Grundlagen, die forstliche Aus- und Weiterbildung und die Koordinierung und Entwicklung der nationalen und internationalen forstlichen Forschung und Entwicklung, des Versuchswesens und der Forschungsfinanzierung zuständig. Zur Sicherstellung einer abgestimmten und einheitlichen Position des Ressorts in EU- und internationalen Angelegenheiten besteht eine enge Zusammenarbeit mit der Abt. EUKIA, die auch über inhaltliche Entwicklungen regelmäßig informiert wird. mehr

  • Hauptreferent/in Abteilung IV/9

    Im Bundesministerium für Inneres, Abteilung IV/9 - Register und Registerservices, gelangt gemäß Ausschreibungsgesetz 1989 die Funktion eines/r juristischen Hauptreferenten/in (A1/2 bzw. v1/2) ehestmöglich zur Besetzung. mehr

  • Leitung Sekretariat BD

    An der Bildungsdirektion für Oberösterreich 4040 Linz, Sonnensteinstraße 20, gelangt die Planstelle der Leitung des Sekretariats des Bildungsdirektors im Entlohnungsschema v3/3 im Ausmaß von 40 Wochenstunden befristet zur Besetzung. mehr

Aktuelles

Jetzt noch schneller und einfacher bewerben mittels CV-Parsing:
Mit einem Klick übertragen Sie Ihre Lebenslaufdaten in unser Online-Bewerbungssystem.

EPSO Auswahlverfahren für Sekretariatskräfte
Bewerbungsfrist: 8.9.2020

EPSO Auswahlverfahren für Juristinnen und Juristen
Bewerbungsfrist: 15.9.2020