Schularzt/Schulärztin

STELLENAUSSCHREIBUNG

Im Bereich der Bildungsdirektion für Salzburg gelangt mit Wirksamkeit vom 01.09.2020 folgende Stelle einer Schulärztin / eines Schularztes an der

BHAK/BHAS I Salzburg
Johann-Brunauer-Straße 4
5020 Salzburg

mit einem Beschäftigungsausmaß von derzeit 9 Wochenstunden zur Besetzung.

Die Entlohnung beträgt monatlich brutto € 208,80 (14 x jährlich) für jede Wochenstunde.

Grunddaten

Wertigkeit/Einstufung: Sonstige
Dienststelle: BHAK/BHAS I Salzburg 501438
Dienstort: Johann-Brunauer-Straße 4, 5020 Salzburg
Vertragsart: Unbefristet
Befristung:
Beschäftigungsausmaß: Teilzeit
Beginn der Tätigkeit: 01.09.2020
Ende der Bewerbungsfrist: 25.05.2020
Monatsentgelt/bezug mindestens: € 208,80 brutto je Wochenstunde
Ressort-ID: 0030
Ressort: Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung
Referenzcode: BMBWF-20-0737

Erfordernisse

Erfordernisse für die Bewerbung um diese Stelle sind:

1. die österreichische Staatsbürgerschaft oder unbeschränkter Zugang zum österreichischen Arbeitsmarkt
2. die Berechtigung zur Ausübung der Tätigkeit als praktischer Arzt/praktische Ärztin bzw. als Facharzt/Fachärztin für Kinderheilkunde
3. Teamfähigkeit
4. Fähigkeit im Umgang mit Jugendlichen

Folgende Kenntnisse und Erfahrungen sind wünschenswert:

  • eine mehrjährige Tätigkeit als praktischer Arzt/praktische Ärztin bzw. Facharzt/Fachärztin für Kinderheilkunde
  • eine Ausbildung bezüglich Verhaltensstörungen und psychosomatischen Erkrankungen bei Jugendlichen
  • Kenntnisse und Erfahrung hinsichtlich der Suchtgiftvorsorge
  • Kenntnisse bzw. Erfahrungen in der Sportmedizin
  • Teilnahme am Schulärzteseminar der Österreichischen Ärztekammer

Gleichbehandlungsklausel

Der Bund ist bemüht, den Anteil von Frauen zu erhöhen und lädt daher nachdrücklich Frauen zur Bewerbung ein. Nach § 11b bzw. § 11c des Bundes-Gleichbehandlungsgesetzes werden unter den dort angeführten Voraussetzungen Bewerberinnen, die gleich geeignet sind wie der bestgeeignete Bewerber, bei der Aufnahme in den Bundesdienst bzw. bei der Betrauung mit der Funktion bevorzugt.

Bewerbungsunterlagen, Verfahren und Sonstiges

Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Bewerberinnen, die für die angestrebte Planstelle nicht geringer geeignet sind als der bestgeeignete Mitbewerber, werden bevorzugt aufgenommen.

Die personenbezogenen Daten, die Sie im Zuge Ihrer Bewerbung bekannt geben, werden durch die Bildungsdirektion für Salzburg zum Zwecke des Personalmanagements verarbeitet. Weitere Informationen zum Datenschutz der Bildungsdirektion für Salzburg finden Sie unter www.bildung-sbg.gv.at.

Die Bewerbungsunterlagen sind bis längstens 25.05.2020 per Mail bei der Bildungsdirektion für Salzburg (office@bildung-sbg.gv.at) einzubringen, wo auch weitere Auskünfte eingeholt werden können.

Die erforderlichen Unterlagen sind:
1. Geburtsurkunde
2. Staatsbürgerschaftsnachweis
3. Promotionsurkunde
4. Nachweis über die Berechtigung zur selbständigen Ausübung des ärztlichen Berufes als praktischer Arzt/praktische Ärztin bzw. als Facharzt/ Fachärztin für Kinderheilkunde
5. ausführlich und eigenhändig geschriebener Lebenslauf, in dem die ärztliche Ausbildung ausreichend zu erwähnen ist
6. im Falle der Ausübung der ärztlichen Praxis die Bescheinigung der zuständigen Ärztekammer über die Niederlassung als selbständiger praktischer Arzt/selbständige praktische Ärztin oder als Facharzt/Fachärztin für Kinderheilkunde und über Art und Umfang von allenfalls bestehenden Vertragsverhältnissen mit Sozialversicherungsträgern
7. Erklärungen des Bewerbers/der Bewerberin über sämtliche weitere ärztliche Tätigkeiten unter Anschluss einer diesbezüglichen Bescheinigung der zuständigen Ärztekammer (z.B. als Amtsarzt/Amtsärztin, Schularzt/Schulärztin, Betriebsarzt/Betriebsärztin, Konsulent/Konsulentin, Praxisvertretung, Sachverständiger/Sachverständige)
8. Nachweis über allfällige sonstige Kenntnisse und Erfahrung.

Kontaktinformation

Für telefonische Anfragen wenden Sie sich bitte an: 0662/8083-3101

Aktuelles

Jetzt noch schneller und einfacher bewerben mittels CV-Parsing: Mit einem Klick übertragen Sie Ihre Lebenslaufdaten in unser Online-Bewerbungssystem.