Verwaltungsassistent/inn/en beim Landes- und Bezirksgericht Salzburg

Die Justiz beabsichtigt, ab Sommer bzw. Herbst 2020 beim Landes- und Bezirksgericht Salzburg je einen Lehrling zur Ausbildung für den Beruf der Verwaltungsassistentin/des Verwaltungsassistenten aufzunehmen.

Grunddaten

Wertigkeit/Einstufung: Lehrlinge
Dienststelle: Sprengel des LG Salzburg
Dienstort: Salzburg
Vertragsart: Sonstige
Befristung:
Beschäftigungsausmaß: Vollzeit
Beginn der Tätigkeit: ehestmöglich
Ende der Bewerbungsfrist: 10.06.2020
Monatsentgelt/bezug mindestens: EUR 634,69
Ressort-ID: 0013
Ressort: Bundesministerium für Justiz
Referenzcode: BMJ-20-0319

Erfordernisse

  • positiv abgeschlossene Pflichtschule
  • Einsatzbereitschaft und persönliches Engagement
  • sehr gute Rechtschreibkenntnisse
  • ein Höchstalter von 20 Jahren
  • Ablegung eines eignungspsychologischen Tests

§ 34a Berufsausbildungsgesetz (BAG) legt bei erfolgreichem Abschluss einer berufsbildenden mittleren oder höheren Schule dieselben Rechtswirkungen wie bei Ablegung der Lehrabschlussprüfung in einem facheinschlägigen Lehrberuf fest.
Es kann daher mit erfolgreichen Absolvent/inn/en einer Handelsakademie, einer Handelsschule, einer Fachschule für wirtschaftliche Berufe und einer Gastgewerbefachschule gemäß § 20 Abs. 3 lit. a BAG kein Lehrvertrag abgeschlossen werden.

Bewerbungsunterlagen, Verfahren und Sonstiges

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis 10. Juni 2020 (Einlangen Oberlandesgericht Linz) an die

Präsidentin des Oberlandesgerichtes Linz
Gruberstraße 20, 4020 Linz
zur Zahl 1 Jv 2516/20k - 6 (bitte unbedingt anführen!)

Bewerbungsgesuche (per Post, E-Mail - "OLGLinz.JVAllgemein@justiz.gv.at") können nur dann berücksichtigt werden, wenn sie spätestens am letzten Tag der Ausschreibungsfrist (10. Juni 2020) beim Oberlandesgericht Linz eingelangt sind.

Verspätet eingebrachte Ansuchen können bei dieser Bewerbersuche nicht berücksichtigt werden. Von den oben angeführten Erfordernissen kann nicht abgesehen werden.

Kontaktinformation

Für Auskünfte steht Ihnen beim Oberlandesgericht Linz Frau Hörtenhuber unter der Telefonnummer 057 60121 - DW 11323 gerne zur Verfügung.

Aktuelles

Jetzt noch schneller und einfacher bewerben mittels CV-Parsing: Mit einem Klick übertragen Sie Ihre Lebenslaufdaten in unser Online-Bewerbungssystem.