Newsletter /6. September 2019

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser!

Shaping Europe Together …

Die EU JOB Information informiert über die sich bietenden Karrieremöglichkeiten in den Institutionen und Agenturen der EU. Mittels Newsletter machen wir Interessierte auf das Angebot der EU JOB Information und auf Neuerungen im Bereich der EU-Jobs aufmerksam. Wir empfehlen Ihnen den regelmäßigen Besuch unserer Website "Arbeiten in der EU", wo Sie alle aktuellen Ausschreibungen und allgemeine Infos zum Thema finden.

Die EU JOB Information steht Ihnen gerne für Fragen und Hilfestellungen zur Verfügung:

Margareta Kaminger
Telefon: +43 1 71606-667377
E-Mail: eujobinformation@jobboerse.gv.at
Hohenstaufengasse 3, 1010 Wien

Beste Grüße
Ihr Team der EU JOB Information 

Laufendes Auswahlverfahren für Hochschulabsolventinnen und -absolventen – EPSO/AD/373/19

Nützen Sie die Chance! 

Die Prüfungsphase für die Multiple-Choice-Tests ist vom 4.9.2019 - 8.10.2019 vorgesehen. Die EU JOB Information empfiehlt jenen Bewerberinnen und Bewerbern, die einen Testtermin gebucht haben, diesen jedenfalls in Anspruch zu nehmen. Es ist nicht sichergestellt, dass im Jahr 2020 ein Auswahlverfahren für Hochschulabsolventinnen und -absolventen aller Studienrichtungen stattfindet. Versäumen Sie nicht Ihren Testtermin!

Details unter:
Website des Europäischen Amtes für Personalauswahl (EPSO)

Reminder: EPSO/AST-SC/08/19 – Amtsgehilfinnen und Amtsgehilfen des EU Parlaments – Bewerbung noch bis 10.9.2019 möglich!

Die EU JOB Information macht auf das Auswahlverfahren zur Einstellung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als Amtsgehilfinnen und Amtsgehilfen des Europäischen Parlaments aufmerksam.

Zu den Aufgaben zählt etwa die Unterstützung der Abgeordneten des Europäischen Parlaments bei Plenartagungen und sonstigen Veranstaltungen. Hohe Flexibilität bedingt durch den wechselnden Einsatz an den drei Arbeitsorten des Parlaments (Brüssel, Luxemburg und Straßburg) wird vorausgesetzt. Erfolgreiche Bewerberinnen und Bewerber der Besoldungsgruppe AST-SC 2 können auch vom Gerichtshof der Europäischen Union in Luxemburg zur Wahrnehmung ähnlicher Aufgaben eingestellt werden.

Insbesonders geforderte Qualifikationen

AST-SC 1:
Matura bzw. Berufsausbildung mit dreijähriger einschlägiger Berufserfahrung oder
Pflichtschulabsolventinnen und -absolventen mit einschlägiger achtjähriger Berufserfahrung

AST-SC 2:
Matura bzw. Berufsausbildung mit siebenjähriger einschlägiger Berufserfahrung oder
Pflichtschulabsolventinnen und -absolventen mit einschlägiger zwölfjähriger Berufserfahrung

Sprachkenntnisse

Gründliche Kenntnis einer Amtssprache (Sprache 1) und ausreichende (arbeitsfähige) Kenntnis einer zweiten Amtssprache (Sprache 2). Die Sprache 2 muss entweder Englisch oder Französisch sein und darf mit Sprache 1 nicht ident sein. Zusätzlich Grundkenntnisse in einer weiteren Amtssprache (Sprache 3). Sie darf mit Sprache 1 und 2 nicht ident sein.

Gehalt (Stand: 1.7.2018)

Einstufung: 
AST-SC 1: 2.561 € + Zulagen
AST-SC 2: 2.898 € + Zulagen

Checkbox

Im Zuge der Bewerbung können Sie EPSO Ihre Zustimmung erteilen, Ihre Kontaktdaten an die nationalen Servicestellen in den Mitgliedstaaten zu übermitteln. In Österreich besteht diese Einrichtung aus der EU JOB Information, die während des gesamten Auswahlverfahrens Beratung und Unterstützung anbietet. Nehmen Sie dieses Service in Anspruch! Wir unterstützen Sie gerne!

Bewerbungsschluss einschließlich Validierung: 10.9.2019 (12.00 Uhr mittags – MEZ)

Wir empfehlen Ihnen sich vor der Online-Bewerbung jedenfalls das einschlägige Amtsblatt (C 233 A vom 11.7.2019), mit den "Allgemeine Vorschriften für allgemeine Auswahlverfahren" sowie die Broschüre "Anleitung zur Online-Bewerbung" auf der EPSO-Homepage durchzulesen. Diese zwei Dokumente versorgen Sie mit allen relevanten Informationen.

Bitte vergessen Sie keinesfalls Ihr ausgefülltes Anmeldeformular zu validieren.

Details unter:
Jobbörse der Republik Österreich
Website des Europäischen Amtes für Personalauswahl

Reminder: Aufforderung zur Interessenbekundung für Vertragsbedienstete – CAST Permanent – Diverse Profile

Die Aufforderung zur Interessensbekundung zur Einstellung von Vertragsbediensteten für das Auswahlverfahren CAST Permanent beinhaltet folgende Profile: 

EPSO/CAST/P/1/2017 Finanzen FG III
EPSO/CAST/P/2/2017 Finanzen FG IV
EPSO/CAST/P/3/2017 Projekt-/Programmverwaltung FG III
EPSO/CAST/P/4/2017 Projekt-/Programmverwaltung FG IV
EPSO/CAST/P/5/2017 Finanzen FG II
EPSO/CAST/P/6/2017 Sekretariatskräfte/Büroangestellte FG II
EPSO/CAST/P/7/2017 Verwaltung/Humanressourcen FG II
EPSO/CAST/P/8/2017 Verwaltung/Humanressourcen FG III
EPSO/CAST/P/9/2017 Verwaltung/Humanressourcen FG IV
EPSO/CAST/P/10/2017 Kommunikation FG III
EPSO/CAST/P/11/2017 Kommunikation FG IV
EPSO/CAST/P/12/2017 Politische Angelegenheiten/EU-Politik FG III
EPSO/CAST/P/13/2017 Politische Angelegenheiten/EU-Politik FG IV
EPSO/CAST/P/14/2017 Recht FG III
EPSO/CAST/P/15/2017 Recht FG IV
EPSO/CAST/P/16/2017 Informations- und Kommunikationstechnologie FG III
EPSO/CAST/P/17/2017 Informations- und Kommunikationstechnologie FG IV
EPSO/CAST/P/18/2017 Personal für manuelle Tätigkeiten und unterstützende verwaltungstechnische Tätigkeiten FG I
EPSO/CAST/P/19/2018 Kinderbetreuungspersonal FG II
EPSO/CAST/P/20/2018 Erziehungspsychologinnen- und Psychologen FG IV
EPSO/CAST/P/21/2019 Korrektorinnen/Korrektoren FG III
EPSO/CAST/P/22/2019 Übersetzerinnen/Übersetzer FG IV

Sie dürfen sich für ein Profil oder mehrere Profile bzw. eine oder mehrere Funktionsgruppen bewerben!

Den erfolgreichen Bewerberinnen und Bewerbern können Verträge in Brüssel und Luxemburg, in anderen Städten der EU sowie in den weltweiten EU-Delegationen angeboten werden. Der BewerberInnenpool steht den Institutionen, Ämtern, Agenturen und sonstigen Einrichtungen der EU offen.

Insbesonders geforderte Qualifikationen

Funktionsgruppe I
Pflichtschulabsolventinnen/Pflichtschulabsolventen

Funktionsgruppe II und III
Kolleg/Akademiediplom oder
Matura und drei Jahre einschlägige Berufserfahrung oder
eine gleichwertige Berufsausbildung oder Berufserfahrung (wenn es das Interesse des Dienstes rechtfertigt)

Funktionsgruppe IV
Abgeschlossenes Hochschulstudium oder
eine gleichwertige Berufsausbildung (wenn es das Interesse des Dienstes rechtfertigt)

Sprachkenntnisse

Gründliche Kenntnis einer Amtssprache (Sprache 1) und ausreichende (arbeitsfähige) Kenntnis der deutschen, englischen, oder französischen Sprache (Sprache 2). Die Hauptsprache darf mit Sprache 2 nicht ident sein.

Auswahlverfahren

Phase 1 – Konsultation der BewerberInnendatenbank

Die einstellenden Dienststellen konsultieren bei Bedarf die EPSO BewerberInnen Datenbank um die eingelangten Bewerbungen zu sichten und wählen Kandidatinnen und Kandidaten für die zweite Phase aus. Erstellen Sie deshalb eine aussagekräftige Bewerbung, in der Sie alle Qualifikationen darlegen.

Phase 2 – Computerunterstützte Auswahltests

Die ausgewählten Bewerberinnen und Bewerber werden zu computerunterstützten Multiple-Choice-Tests eingeladen.

  • Sprachlogisches Denken – Sprache 1 (z.B. EN) – 20 Fragen
  • Zahlenverständnis – Sprache 1 (z.B. EN) – 10 Fragen
  • Abstraktes Denken – 10 Fragen
  • Test im Fachbereich (Kompetenztest) – Sprache 2 – 25 Fragen

Der Kompetenztest wird nur bewertet, wenn Sie die Tests zum logischen Denken bestanden haben. Für die FG I werden keine Kompetenztests durchgeführt.

Gültigkeit der Testergebnisse

Bei erfolgreicher Absolvierung der Tests zum logischen Denken (Sprach-, Zahlenverständnis, abstraktes Denken) bleiben die Ergebnisse gespeichert und mindestens zehn Jahre gültig.

Beispiel I:
Bewerbung für Recht FG IV – Test zum logischen Denken bestanden – Ergebnis gültig für alle Profile und alle FG

Beispiel II:
Bewerbung für Recht FG III – Test zum logischen Denken bestanden – Ergebnis gültig für Profile der FG III und FG II

Wenn Sie die Tests nicht bestanden haben, dann kann Sie keine Dienststelle in den darauffolgenden sechs Monaten zu einem Test für dieselbe oder eine höhere Funktionsgruppe einladen.

Bei erfolgreicher Absolvierung des Fachtests bleiben die Ergebnisse fünf Jahre gültig. Wenn Sie den Test nicht bestanden haben, dann können Sie die einstellenden Dienststellen in den darauffolgenden sechs Monaten nicht zu einem Test für dasselbe Profil in derselben oder einer höheren Funktionsgruppe einladen.

Beispiel:
Bewerbung für Verwaltung/Humanressourcen FG IV und
Bewerbung für Recht FG IV – Tests zum logischen Denken bestanden – Fachtest Recht nicht bestanden – Einladung zu Fachtest Verwaltung/Humanressourcen jederzeit möglich

Phase 3 – Einstellungstest

Haben Sie die Tests zum logischen Denken als auch den entsprechenden Fachtest bestanden, so werden Sie von der einstellenden Dienststelle zu einem Interview eingeladen. Im Interview werden die Eignung Ihrer Qualifikationen, Berufserfahrung und Sprachkenntnisse in Bezug auf die betreffende Stelle beurteilt. In bestimmten Fällen können Sie aufgefordert werden, weitere Prüfungen abzulegen (z.B. eine schriftliche Prüfung, eine praktische Prüfung oder eine Simulationsübung).

Phase 4 – Stellenangebot

Haben Sie auch den Einstellungstest erfolgreich durchlaufen, kann Ihnen ein offizielles Stellenangebot unterbreitet werden.

Kommunikation

Bitte beachten Sie, dass Sie im Rahmen dieses Auswahlverfahrens regelmäßig Ihr EPSO-Konto (zweimal pro Woche) als auch Ihre angegebene E-Mail-Adresse einsehen. Sie können von verschiedenen Dienststellen E-Mail-Anfragen erhalten.

Einstufung

Funktionsgruppe I: ab 2.034 € + Zulagen (Stand: 1.7.2018)
Funktionsgruppe II: ab 2.112 € + Zulagen (Stand: 1.7.2018)
Funktionsgruppe III: ab 2.704 € + Zulagen (Stand: 1.7.2018)
Funktionsgruppe IV: ab 3.462 € + Zulagen (Stand: 1.7.2018)
Vertrag auf bestimmte Dauer.
Beachten Sie dazu die Beschäftigungsbedingungen für die sonstigen Bediensteten der Europäischen Union (BBSB), insbesondere Kapitel 4, Artikel 85 ff

Bewerbungsschluss: Unbefristet

Wir empfehlen Ihnen sich vor der Online-Bewerbung jedenfalls die Aufforderung zur Interessenbekundung sowie die Broschüre "Anleitung zur Online-Bewerbung" auf der EPSO-Homepage durchzulesen. Diese zwei Dokumente versorgen Sie mit allen relevanten Informationen.
Bitte vergessen Sie keinesfalls Ihr ausgefülltes Anmeldeformular zu validieren.

Details unter:
Jobbörse der Republik Österreich
EPSO/CAST/P/1-22
Website des Europäischen Amtes für Personalauswahl (EPSO)

Diverse Ausschreibungen

Bitte beachten Sie die aktuellen Jobangebote in verschiedenen EU Organen und Agenturen auf der EPSO Website.

Einen Überblick über Stellenangebote in verschiedenen EU Agenturen bietet das Netzwerk der EU Agenturen

Messen Herbst 2019

Career Calling19

Termin: 23.10.2019 von 10.00 bis 18.00 Uhr
Ort: Reed Messe Wien, Halle D
Trabrennstraße 7, 1020 Wien,
Stand Nr. wird noch bekanntgegeben
Informationen zur Messe

JUS SUCCESS19

Termin: 29.10.2019 von 9.30 bis 16.30 Uhr
Ort: Juridicum der Universität Wien, Schottenbastei 10 – 16
Vortrag von 11.00 bis 11.55 Uhr, U21 (2. UG): Dr. Sabine Piska-Schmidt
Thema: Meine Karriere bei den Institutionen der EU
Informationen zur Messe

Excellence19

Termin: 5.11.2019 von 09.30 bis 16.00 Uhr
Ort: Karl-Franzens-Universität Graz, Hauptgebäude
Vortrag von 13.00 bis 13.50 Uhr: Dr. Sabine Piska-Schmidt
Thema: Meine Karriere bei den Institutionen der EU
Informationen zur Messe

Praktika 

Europäischer Rechnungshof

Bewerbungszeitraum: bis 31. Oktober 2019
Praktikumszeitraum: ab Februar 2020
Informationen

Gerichtshof der Europäischen Union

Bewerbungszeitraum: bis 15. September 2019
Praktikumszeitraum: 1. März 2020 bis 31. Juli 2020
Informationen

Ausschuss der Regionen

Bewerbungszeitraum: bis 30. September 2019
Praktikumszeitraum: ab 16. Februar 2019
Informationen

Wirtschafts- und Sozialausschuss

Bewerbungszeitraum: bis 30. September 2019
Praktikumszeitraum: 16. Februar 2020 bis 15. Juli 2020
Informationen

Rat der Europäischen Union

Bewerbungszeitraum: bis 30. September 2019
Praktikumszeitraum: 1. Februar 2020 bis 30. Juni 2020
Informationen

Europäischer Auswärtiger Dienst (EAD)

Bewerbungszeitraum: diverse Termine
Praktikumszeitraum: höchstens 6 Monate
Informationen

Überblick Praktika

Ein Überblick über die Praktikumsangebote in allen EU-Institutionen und bei einigen EU-Agenturen ist auf der EPSO-Website abrufbar.

Aktuelles

Jetzt noch schneller und einfacher bewerben mittels CV-Parsing:
Mit einem Klick übertragen Sie Ihre Lebenslaufdaten in unser Online-Bewerbungssystem.

Karriere in Sportbereichen: Förderprogramm für Frauen
Bewerbung bis 31. Jänner 2021

Wir suchen Lehrlinge!
Bewirb dich jetzt

EPSO: Übersetzerinnen/Übersetzer
Bewerbungsfrist: 9.2.2021