Newsletter /6. Oktober 2020

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser!

Shaping Europe Together …

 Die EU JOB Information informiert über die sich bietenden Karrieremöglichkeiten in den Institutionen und Agenturen der EU. Mittels Newsletter machen wir Interessierte auf das Angebot der EU JOB Information und auf Neuerungen im Bereich der EU-Jobs aufmerksam. Wir empfehlen Ihnen den regelmäßigen Besuch unserer Website "Arbeiten in der EU", wo Sie alle aktuellen Ausschreibungen und allgemeine Infos zum Thema finden.

Die EU JOB Information steht Ihnen gerne für Fragen und Hilfestellungen zur Verfügung:

Margareta Kaminger
Telefon: +43 1 71606-667377
E-Mail: eujobinformation@jobboerse.gv.at
Hohenstaufengasse 3, 1010 Wien

Beste Grüße
Ihr Team der EU JOB Information 

Reminder: EPSO/AD/382/20 (AD 5/AD 7) – Auswahlverfahren für den Bereich Außenbeziehungen mit Berufserfahrung – Insgesamt 86 Stellen; Bewerbung noch bis 13.10.2020 möglich!

EU Careers – Shaping Europe together!

Die EU sucht Verstärkung im Bereich Außenbeziehungen. Angesprochen sind Akademikerinnen/Akademiker mit einschlägiger beruflicher Qualifikation (bei AD 5 ein Jahr ausreichend). Die Stellen werden insbesondere beim Europäischen Auswärtigen Dienst (EAD) – dem diplomatischen Dienst der EU – besetzt.

Wesentliche Aufgaben

  • Unterstützung des Hohen Vertreters bei der Gestaltung und Umsetzung der Gemeinsamen Außen- und Sicherheitspolitik (GASP)
  • Förderung und Bewahrung der Interessen und Werte der EU in ihren Beziehungen zu Drittländern und internationalen Organisationen
  • Analyse außen- und sicherheitspolitischer Maßnahmen und Themen
  • Aufbau diplomatischer Beziehungen sowie Zusammenarbeit und Vernetzung mit den diplomatischen Diensten der EU-Mitgliedstaaten und von Drittländern, dem Rat und der Europäischen Kommission, um die Kohärenz zwischen den verschiedenen Bereichen des auswärtigen Handelns der Union zu gewährleisten
  • Erleichterung der EU-Koordinierung vor Ort in den Delegationen
  • Mitwirkung an der Verwaltung des Europäischen Auswärtigen Dienstes (EAD)

Insbesonders geforderte Qualifikationen

AD 5 – Hochschulabsolventinnen und -absolventen mit kurzer Berufserfahrung

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (auch postgradual) in den Bereichen internationale Beziehungen, Angelegenheiten oder Studien, globale Fragen, EU-Studien, Recht (speziell internationales Recht und Menschenrechte), internationale Wirtschaftswissenschaften, internationale Wirtschaftspolitik, internationale Sicherheits- oder Verteidigungspolitik von mindestens drei Jahren und
    einjährige einschlägige Berufserfahrung 

AD 7 – Spezialistinnen/Spezialisten

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (siehe AD 5) von mindestens vier Jahren und
    sechsjährige einschlägige Berufserfahrung
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (siehe AD 5) von mindestens drei Jahren und
    siebenjährige einschlägige Berufserfahrung

Hinweis: Als Berufserfahrung gelten auch Tätigkeiten als Praktikantin/Praktikant (z.B. als Verwaltungspraktikantin/Verwaltungspraktikant im österreichischen Bundesdienst) oder als "Junior Professional". Die Berufserfahrung kann im nationalen oder internationalen öffentlichen Dienst, in den EU-Institutionen oder EU-Agenturen, im Privatsektor, in der Zivilgesellschaft oder bei anderen im Bereich Außenbeziehungen tätigen Akteuren erworben worden sein.

Sprachkenntnisse

Gründliche Kenntnis einer Amtssprache (Sprache 1) und ausreichende (arbeitsfähige) Kenntnis einer zweiten Amtssprache (Sprache 2). Die Sprache 2 muss Englisch oder Französisch sein und darf mit Sprache 1 nicht ident sein.

Kenntnisse in den Sprachen Englisch und Französisch, Portugiesisch, Spanisch, Arabisch, Mandarin oder Russisch auf Level B2 sind von Vorteil.

Gehalt (Stand: 1.7.2019)

Einstufung: 
AD 5: 4.883 € + Zulagen
AD 7: 6.251 € + Zulagen

Erfolgreiche Bewerberinnen und Bewerber werden in eine Reserveliste eingetragen.

Tipp zur Vorbereitung

Zur ersten Vorbereitung empfehlen wir Ihnen alle relevanten zur Verfügung gestellten Probetests zu absolvieren um Ihren individuellen Übungsbedarf zu ermitteln. Da wir davon ausgehen, dass die Vorauswahltests bereits Ende Oktober/Anfang November stattfinden, sollten Sie umgehend mit der Prüfungsvorbereitung beginnen.

Bitte beachten Sie auch unsere Literaturliste.

Bewerbungsschluss einschließlich Validierung: 13.10.2020 (12.00 Uhr mittags – MEZ)

Wir empfehlen Ihnen sich vor der Online-Bewerbung jedenfalls das einschlägige Amtsblatt (C 300 A vom 10.9.2020), mit den "Allgemeine Vorschriften für allgemeine Auswahlverfahren" sowie die Broschüre "Anleitung zur Online-Bewerbung" auf der EPSO-Homepage durchzulesen. Diese zwei Dokumente versorgen Sie mit allen relevanten Informationen.

Bitte vergessen Sie keinesfalls Ihr ausgefülltes Anmeldeformular zu validieren.

Details unter
Jobbörse der Republik Österreich
AD 5: Europäisches Amt für Personalauswahl (EPSO)
AD 7: Europäischen Amtes für Personalauswahl (EPSO)

Messe Herbst 2020

Career Calling Digital Days
Termin: 21.10.2020 und 22.10.2020 von 10.00 bis 19.00 Uhr
Informationen zur Messe

Besuchen Sie an beiden Tagen unseren virtuellen Messestand, nehmen Sie an unserer Insight Session am 21.10.2020 um 17:15 Uhr teil und buchen Sie einen 1-1-Chat mit uns. Buchungen sind ab morgen, 7.10.2020, möglich!

webEXCELLENCE 2020
Termin: 17.11.2020
Career-Live-Stream: Vortrag Dr. Sabine Piska-Schmidt (Leiterin der EU JOB Information) 
Informationen

Praktika

Europäischer Rechnungshof

Bewerbungszeitraum: bis 30. November 2020
Praktikumszeitraum: 1. März bis 31. Juli 2021
Informationen

Europäischer Auswärtiger Dienst (EAD)

Bewerbungszeitraum: diverse Termine
Praktikumszeitraum: höchstens 6 Monate
Informationen

Überblick Praktika

Ein Überblick über die Praktikumsangebote in allen EU-Institutionen und bei einigen EU-Agenturen ist auf der EPSO-Website abrufbar.

Aktuelles

Jetzt noch schneller und einfacher bewerben mittels CV-Parsing:
Mit einem Klick übertragen Sie Ihre Lebenslaufdaten in unser Online-Bewerbungssystem.

Karriere in Sportbereichen: Förderprogramm für Frauen
Bewerbung bis 31. Jänner 2021

Wir suchen Lehrlinge!
Bewirb dich jetzt

EPSO: Übersetzerinnen/Übersetzer
Bewerbungsfrist: 9.2.2021