Newsletter / 15. April 2015

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser!

Meet the Challenge …

Die EU JOB Information des Bundeskanzleramtes informiert über die sich bietenden Karrieremöglichkeiten in den Institutionen und Agenturen der EU. Mittels Newsletter machen wir Interessierte auf das Angebot der EU JOB Information und auf Neuerungen im Bereich der EU-Jobs aufmerksam. Wir empfehlen Ihnen den regelmäßigen Besuch unserer Website "Arbeiten in der EU", wo Sie alle aktuellen Ausschreibungen und allgemeine Infos zum Thema finden.

Für weitere Fragen und Hilfestellungen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Margareta Kaminger
Telefon: +43 1 53115-207377
E-Mail: eujobinformation@bka.gv.at
Hohenstaufengasse 3, 1010 Wien

Beste Grüße
EU JOB Information des Bundeskanzleramtes

Unsere Videobotschafterinnen und -botschafter

Meet the Challenge … Meine Karriere in den EU Institutionen
Lernen Sie die unterschiedlichen Tätigkeiten in verschiedenen EU Institutionen kennen! Informieren Sie sich über das Leben und Arbeiten in Brüssel.
Videos

Aktuell: EPSO/AST/135/15 -  Leiterin/Leiter der Verwaltung in EU Delegationen - Insgesamt 30 Stellen

Die EU JOB Information macht auf das Auswahlverfahren für die sehr verantwortungsvolle Tätigkeit einer Verwaltungsleitung in den EU-Delegationen aufmerksam.

Wesentliche Aufgaben

  • Personal- und Sicherheitsmanagement
  • Mittelverwaltung im Rahmen des Haushaltsplans der Delegationen
  • Verwaltung der Logistik, der Beschaffung und der Räumlichkeiten der Delegation

Insbesonders geforderte Qualifikationen

Postsekundärer Bildungsabschluss in Betriebswirtschaft, Personalwesen, Finanz- oder Rechnungswesen sowie einschlägige sechsjährige Berufserfahrung oder
Matura und einschlägige neunjährige Berufserfahrung

Sprachkenntnisse

Gründliche Kenntnis einer Amtssprache (Sprache 1) und ausreichende (arbeitsfähige) Kenntnis der englischen oder französischen Sprache (Sprache 2). Die Hauptsprache darf mit Sprache 2 nicht ident sein. Bitte beachten Sie, dass bei diesem Auswahlverfahren Deutsch nicht als Sprache 2 vorgesehen ist. Siehe Amtsblatt Seite 7.

Einstufung

Besoldungsgruppe AST 4: 3.875 € + Zulagen (Stand: 1.7.2012)

Auswahlverfahren

Tests

1. und 2. Stufe: Computerunterstützte Zulassungstests und/oder Befähigungsnachweise

Zulassungstests werden durchgeführt, wenn die Zahl der Bewerberinnen und Bewerber einen bestimmten Wert übersteigt. Liegt die Anzahl der Bewerberinnen und Bewerber unter einem bestimmten Wert, dann finden die computerunterstützten Zulassungstests im Rahmen des Assessment Center statt.

Werden keine Zulassungstests durchgeführt, dann erfolgt eine Auswahl vorerst nur anhand der Befähigungsnachweise (Talentfilter). Wir empfehlen Ihnen den Talentfilter im Bewerbungsformular, der Ihre Berufserfahrung darlegt, jedenfalls sorgfältig auszufüllen. Beachten Sie dazu Anhang III des Amtsblattes.

Die computerunterstützten Zulassungstests setzen sich wie folgt zusammen:

Logisches Denkvermögen - Computerbasierte Multiple Choice Tests
Sprachlogisches Denken - Sprache 1
Zahlenverständnis - Sprache 1
Abstraktes Denken - Sprache 1

3. Stufe: Assessment Center

Logisches Denkvermögen
Durchführung der computerbasierten Multiple Choice Tests, falls kein Zulassungstest stattgefunden hat.

Allgemeine Kompetenzen
Fallstudie - Sprache 2
Gruppenübung - Sprache 2
Strukturiertes Interview - Sprache 2

Fachkompetenzen
Strukturiertes Fachgespräch auf Grundlage Ihrer Antworten unter der Rubrik "Talentfilter" im Bewerbungsbogen - Sprache 2

Erfolgreiche Bewerberinnen und Bewerber werden in eine Reserveliste eingetragen.

Bewerbungsschluss einschließlich Validierung: 12.5.2015 (12.00 Uhr mittags - MEZ)

Wir empfehlen Ihnen sich vor der Online-Bewerbung jedenfalls das einschlägige Amtsblatt (C 114 A vom 9.4.2015), den "Die Allgemeinen Vorschriften für allgemeine Auswahlverfahren" sowie die Broschüre "Anleitung zur Online-Bewerbung" auf der EPSO-Homepage durchzulesen. Diese drei Dokumente versorgen Sie mit allen relevanten Informationen.
Bitte vergessen Sie keinesfalls Ihr ausgefülltes Anmeldeformular zu validieren.

Details unter:
Website des Bundeskanzleramtes
Website des Europäischen Amtes für Personalauswahl

Reminder: EPSO/AD/302/15 - Auswahlverfahren für den Bereich Audit ohne Berufserfahrung - Insgesamt 80 Stellen

Die EU JOB Information macht auf das Auswahlverfahren im Bereich AUDIT aufmerksam.

Insbesonders geforderte Qualifikation

Einschlägiges abgeschlossenes Hochschulstudium (Studierende im letzten Semester; Abschluss bis 31.7.2015)
oder
einschlägige Berufsausbildung/Qualifikation (Abschluss der Ausbildung bis spätestens 31.7.2015)

Wesentliche Aufgaben

  • Externe Rechnungsprüfungen, Finanzprüfungen, Compliance-Prüfungen und Prüfungen der Wirtschaftlichkeit der Haushaltsführung
  • Dokumentenprüfungen und Kontrollen und Überprüfungen vor Ort
  • Innenrevisionen, methodische Unterstützung, Beratung und Schulungen

Ihre Tätigkeit kann Maßnahmen in allen Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder internationalen Organisationen umfassen.

Sprachkenntnisse

Gründliche Kenntnis einer Amtssprache (Hauptsprache: Sprache 1) und ausreichende (arbeitsfähige) Kenntnis der deutschen, englischen oder französischen Sprache (Sprache 2). Die Hauptsprache darf mit Sprache 2 nicht ident sein.

Bewerbungsschluss einschließlich Validierung: 28.4.2015 (12.00 Uhr mittags - MEZ)

Wir empfehlen Ihnen sich vor der Online-Bewerbung jedenfalls das einschlägige Amtsblatt (C 99 A vom 26.3.2015), den "Die Allgemeinen Vorschriften für allgemeine Auswahlverfahren" sowie die Broschüre "Anleitung zur Online-Bewerbung" auf der EPSO-Homepage durchzulesen. Diese drei Dokumente versorgen Sie mit allen relevanten Informationen.
Bitte vergessen Sie keinesfalls Ihr ausgefülltes Anmeldeformular zu validieren.

Details unter:
Website des Bundeskanzleramtes
Website des Europäischen Amtes für Personalauswahl
Weitere Informationen auf der Website des Europäischen Amtes für Personalauswahl

Reminder: EPSO/AD/301/15 - Auswahlverfahren für Akademikerinnen/Akademiker ohne Berufserfahrung AD 5 - Insgesamt 149 Stellen; Bewerbungsschluss: 21.4.2015

ACHTUNG: Schließen Sie Ihre Bewerbung rechtzeitig ab. Vergessen Sie nicht auf die Validierung! Erfahrungsgemäß ist das System am letzten und auch schon am vorletzten Bewerbungstag überlastet.

Die EU JOB Information macht auf das Auswahlverfahren für Hochschulabsolventinnen und Hochschulabsolventen aller Studienrichtungen aufmerksam.

Gesucht werden Interessentinnen und Interessenten mit einem abgeschlossenen Hochschulstudium ohne Berufserfahrung bzw. Studierende im letzten Semester (Abschluss bis 31. Juli 2015).

Wesentliche Aufgaben

  • Durchführung und Ausarbeitung von Analysen in den jeweiligen Arbeitsbereichen
  • Unterstützung der Entscheidungsträger
  • Konzeption, Einführung, Begleitung und Durchführung von Kontrollen von Programmen und Aktionsplänen
  • Koordinierung von auf Ebene der Mitgliedstaaten, der EU-Organe und anderer externer Interessengruppen eingesetzter Arbeitsgruppen
  • Entwurf von Verträgen
  • Management der Ressourcen, einschließlich Personal, Finanzmittel und Ausrüstung
  • Mitwirkung an der Ausarbeitung der Haushaltsansätze und der Erstellung der Jahresberichte und Jahresabschlüsse
  • Risikomanagement (auf operativer, strategischer, sozialer und finanzieller Ebene)

Sprachkenntnisse

Gründliche Kenntnis einer Amtssprache (Hauptsprache: Sprache 1) und ausreichende (arbeitsfähige) Kenntnis der deutschen, englischen oder französischen Sprache (Sprache 2). Die Hauptsprache darf mit Sprache 2 nicht ident sein.

Bewerbungsschluss einschließlich Validierung: 21.4.2015 (12.00 Uhr mittags - MEZ)

Wir empfehlen Ihnen sich vor der Online-Bewerbung jedenfalls das einschlägige Amtsblatt (C 92 A vom 19.3.2015), den "Die Allgemeinen Vorschriften für allgemeine Auswahlverfahren" sowie die Broschüre "Anleitung zur Online-Bewerbung" auf der EPSO-Homepage durchzulesen. Diese drei Dokumente versorgen Sie mit allen relevanten Informationen.
Bitte vergessen Sie keinesfalls Ihr ausgefülltes Anmeldeformular zu validieren. 

Details unter:
Website des Bundeskanzleramtes
Website des Europäischen Amtes für Personalauswahl
Weitere Informationen auf der Website des Europäischen Amtes für Personalauswahl

Vorbereitung

Zur ersten Vorbereitung empfehlen wir Ihnen zusätzlich die auf der EPSO-Website für Administratorinnen und Administratoren (einschließlich Spezialistinnen und Spezialisten) zur Verfügung gestellten Probetests.

Bitte beachten Sie auch unsere aktuallisierte Literaturliste und diverse Vorbereitungsangebote.