Newsletter / 18. März 2014

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser!

Meet the Challenge …

Die EU JOB Information des Bundeskanzleramtes informiert über die sich bietenden Karrieremöglichkeiten in den Institutionen und Agenturen der EU. Mittels Newsletter machen wir Interessierte auf das Angebot der EU JOB Information und auf Neuerungen im Bereich der EU-Jobs aufmerksam. Wir empfehlen Ihnen den regelmäßigen Besuch unserer Informationswebseiten "Arbeiten in der EU", wo Sie alle aktuellen Ausschreibungen und allgemeine Infos zum Thema finden.

Für weitere Fragen und Hilfestellungen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Margareta Kaminger
Telefon: +43 1 53115-207377
E-Mail: eujobinformation@bka.gv.at
Hohenstaufengasse 3, 1010 Wien

Beste Grüße
EU JOB Information des Bundeskanzleramtes

Aktuell: EPSO/AD/276/14 - Auswahlverfahren für Akademikerinnen/Akademiker ohne Berufserfahrung AD 5 - Insgesamt 137 Stellen

Die EU JOB Information macht auf das Auswahlverfahren für Hochschulabsolventinnen und Hochschulabsolventen aller Studienrichtungen aufmerksam.

Gesucht werden Interessentinnen und Interessenten mit einem abgeschlossenen Hochschulstudium ohne Berufserfahrung bzw. Studierende im letzten Semester (Abschluss bis 31. Juli 2014).

Aufgaben

  • Ausarbeitung politischer Analysen
  • Entwicklung, Durchführung und Überwachung von Projekten und Programmen in ganz Europa
  • Koordinierung der Dienststellen übergreifenden Arbeit und Zusammenarbeit mit externen Interessengruppen
  • unmittelbare Unterstützung von Entscheidungsträgern
  • Verwaltung von Human- und Finanzressourcen
  • Pflege der Beziehungen zu den Mitgliedstaaten
  • Ausarbeitung von Verträgen und Ausschreibungen

Sprachkenntnisse

Gründliche Kenntnis einer Amtssprache (Hauptsprache: Sprache 1) und ausreichende (arbeitsfähige) Kenntnis der deutschen, englischen oder französischen Sprache (Sprache 2). Die Hauptsprache darf mit Sprache 2 nicht ident sein.

Einstufung

AD 5: 4.350 € + Zulagen (Stand: 1.1.2011)

Bewerbung

Als erster Schritt füllen Sie den Fragebogen "EU-Laufbahn, meine Laufbahn?"aus. Der Fragebogen umfasst 26 Fragen, bitte nehmen Sie sich Zeit, die Fragen genau durchzulesen und zu beantworten. Manche Fragen sind mit „richtig“ oder „falsch“ zu beantworten, manche bieten eine Multiple Choice Auswahl.
Der Fragebogen ist kein Test und steht in Deutsch, Englisch und Französisch zur Verfügung. Sie können unabhängig vom Ergebnis entscheiden, ob Sie sich bewerben oder nicht.

Beispiel:
Teams oder Abteilungen in den EU-Institutionen werden üblicherweise aus Bediensteten mit derselben Muttersprache zusammengesetzt.
1) Wahr
2) Falsch

Als nächsten Schritt führen Sie den verpflichtenden Self-Assemssment Test durch. Dieser umfasst jene Tests, die auch bei den computerbasierten Zulassungstests zum Einsatz kommen. Wie bei den Zulassungstests, steht Ihnen nur ein bestimmter Zeitrahmen zur Verfügung. Bitte wählen Sie für die Tests Ihre Hausprache bzw. Sprache 2 für den Test „Situationsbezogenes Urteilsvermögen“.
Das Ergebnis schließt Sie von der Bewerbung und vom weiteren Verfahren nicht aus. Der Test dient lediglich dazu, den persönlichen Übungsbedarf für den Zulassungstest festzustellen. Sie können die Tests beliebig oft durchführen und so für die Zulassungstests üben.

Zur ersten Vorbereitung empfehlen wir Ihnen zusätzlich die für Administratorinnen und Administratoren (einschließlich Spezialistinnen und Spezialisten) zur Verfügung gestellten Probetests.

Bitte beachten Sie auch unsere Literaturliste.

Falls Sie noch über kein EPSO Konto verfügen, legen Sie nun eines an und füllen dann das Online-Bewerbungsformular aus. Nehmen Sie sich dafür ausreichend Zeit und schließen Sie Ihre Bewerbung mit der Validierung ab.

Bitte beachten Sie, dass Sie nur ein EPSO Konto anlegen dürfen. Dieses Konto verwenden Sie für alle künftigen Bewerbungen. Falls Sie Ihr Passwort des bereits bestehenden Kontos vergessen haben, dann wenden Sie sich bitte an EPSO.

Bevor Sie EPSO kontaktieren ersuchen wir Sie, die Häufig gestellten Fragen zu sichten. Eine Beantwortung Ihrer Frage könnten Sie dort finden.

Auswahl

1. Stufe: Computerbaisierte Zulassungstests - Multiple Choice (Mai / Juni 2014)

Sprachlogisches Denken - Sprache 1 (z.B. DE)
Zahlenverständnis - Sprache 1 (z.B. DE)
Abstraktes Denken - Sprache 1
Situationsbezogenes Urteilsvermögen - Sprache 2 (EN oder FR

Bitte beachten Sie, dass beim Zahlenverständnis Test für ein erfolgreiches Bestehen die Mindestpunkteanzahl von 5 Punkten ausreichend ist!

2. Stufe: Assessmentcenter (Herbst 2014)

Allgemeine Kompetenzen
Fallstudie aus dem Bereich Europäische Verwaltung - Sprache 2
Gruppenübung - Sprache 2
Präsentation - Sprache 2
Strukturiertes Interview - Sprache 2

Bewerbungsschluss einschließlich Validierung: 15.4.2014 (12.00 Uhr mittags Brüsseler Zeit - MEZ)

Wir empfehlen Ihnen sich vor der Online-Bewerbung jedenfalls das einschlägige Amtsblatt (C 74 A vom 13.3.2014), den "Die Allgemeinen Vorschriften für allgemeine Auswahlverfahren" sowie die Broschüre "Anleitung zur Online-Bewerbung" auf der EPSO-Homepage durchzulesen. Diese drei Dokumente versorgen Sie mit allen relevanten Informationen.
Bitte vergessen Sie keinesfalls Ihr ausgefülltes Anmeldeformular zu validieren. 

Details unter:
Website des Bundeskanzleramtes
Website des Europäischen Amtes für Personalauswahl

Messen und Informationsveranstaltungen 1. Quartal 2014  

JUS SUCCESS
Termin: 19.3.2014, 9.30 bis 16.30 Uhr
Ort: Juridicum Wien, Stand 43 (1.UG)
Vortrag von Dr. Sabine Piska-Schmidt: Meet the Challenge ... Karriere bei den Institutionen der EU
Wann: 11.00 bis 11.55 Uhr, Hörsaal U 12 (1. UG)
Anmeldung 
Informationen

Career Fair‘14
Termin: 21.3.2014, 11.00 bis 18.00 Uhr
Ort: Austria Center Vienna, Bruno-Kreisky-Platz 1, 1220 Wien
Vortrag von Dr. Sabine Piska-Schmidt: Meet the Challenge ... Karriere bei den Institutionen der EU
Wann: 15.00 bis 15.45 Uhr, RONDO
Informationen 

Aktuelles

Übersetzerinnen/Übersetzer gesucht
Bewerbungsfrist: 5.9.2017

Baumanagement
Bewerbungsfrist: 12.9.2017

Video-Stories Berufsbilder

Infoveranstaltung für Bundes­bedienstete "Mobilitätsmanagement":
6.9.2017, 15-16:30 Uhr, 1010 Wien

EPSO: CAST Permanent

FRONTEX- und EASO-Einsatz
Aufbau eines Pools von Expertinnen und Experten