14.4.2015 Videos zu den Tätigkeiten bei den EU-Institutionen - Meet the Challenge … Meine Karriere in den EU-Institutionen

Bedienstete bei den EU-Institutionen erzählen über ihre Tätigkeit, ihren Werdegang, ihre Herausforderungen sowie das Leben in Brüssel. Weiters geben sie Tipps zu den Auswahlverfahren:

Nora Hahnkamper-Vandenbulke (Europäisches Parlament: Unterstützung der Abgeordneten des Umweltausschusses in ihrer legislativen Arbeit)
Ihr Tipp: Mit Leichtigkeit an das Auswahlverfahren herangehen.
Video

Michael Karl Pieber (Europäische Kommission: Generaldirektion (GD) Wettbewerb - Case handler im Bereich Fusionskontrolle)
Sein Tipp: Werden Sie zum Langstreckenläufer, wenn gleich die Gehsteigsituation in Brüssel schlecht ist.
Video

Thomas Glöckel (Generalsekretariat des Rates: Vorbereitung des Wettbewerbsfähigkeitsrates insbesondere in Binnenmarkangelegenheiten; Stärkung der Binnennachfrage und des Verbraucherschutzes)
Sein Tipp: Bleiben Sie authentisch, dann schaffen Sie das Auswahlverfahren.
Video

Simone Ritzek-Seidl (Europäische Kommission: GD Wettbwerb - Staatliche Beihilfenkontrolle)
Ihr Tipp: Wer nichts wagt, der nichts gewinnt.
Video

Peter Asanger (Generalsekretariat des Rates: Begleitung eines Gesetzesvorschlages sowie Servicetätigkeiten im Rahmen der jeweiligen Präsidentschaft)
Sein Tipp: Setzen Sie Ihre Sprachkenntnisse in Brüssel ein, wenn gleich der Topfenstrudel fehlt.
Video

Monika Lernhart (Europäischer Wirtschaft- und Sozialausschuss: Expertin im Personalbereich)
Ihr Tipp: Lassen Sie sich von der Wettervorhersage in Brüssel "Fifty shades of grey" nicht abschrecken und ergattern Sie einen guten Job.
Video


Aktuelles

FRONTEX- und EASO-Einsatz
Aufbau eines Pools von Expertinnen und Experten

Berufe im Bundesdienst
Bundesbedienstete im Videointerview

Meine Karriere in den EU-Institutionen:
Unsere Videobotschafterinnen und -botschafter stellen sich vor.

Infoveranstaltung Mobilitätsmanagement für interessierte Bundes­bedienstete:
7. Dezember 2016, 15 bis 16:30 Uhr, 1010 Wien