Praktika bei den Institutionen der EU

Um jungen EU-Bürgerinnen und -Bürgern einen Vorgeschmack auf die Arbeit bei der EU zu geben, bieten verschiedene Institutionen der EU Praktika an. Kandidatinnen und Kandidaten aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten können sich ebenfalls für Praktikumsstellen bewerben, sofern sie einen (Fach)Hochschulabschluss nachweisen können.

Den Praktikantinnen und Praktikanten kann während dieser Zeit ein kleiner Unterhaltszuschuss gewährt werden, doch gibt es auch unbezahlte Praktika. Bitte beachten Sie, dass teilweise die Agenturen der EU Praktika anbieten. Informieren Sie sich über weitere Praktikumsmöglichkeiten direkt bei den einzelnen Agenturen der EU.

Hinweis: Für die Anmeldung sind bestimmte Fristen einzuhalten. Bitte informieren Sie sich über die angeführten Links.

Institutionen und Einrichtungen der Europäischen Union

EU Agenturen (Auszug)

Hier kann die Broschüre "Stage Europe – Praktika bei den EU-Institutionen" bestellt werden.

Eine Zusammenfassung der Praktikumsmöglichkeiten ist auf der Website des Europäischen Amtes für Personalauswahl (EPSO) abrufbar.

Einen Überblick sowie die genauen Kontaktadressen und Links zu den Antragsformularen der einzelnen Praktika finden Sie im Pfadfinder - Wo sind in Brüssel Praktika möglich?, der vom Verbindungsbüro Land Niederösterreich, herausgegeben wurde.

Kontakt:

Verbindungsbüro Land Niederösterreich
Rue du Commerce 20-22
B-1000 Bruxelles
Telefon: +32 2 54 90 66-0
Fax: +32 2 50 26 00-9
E-Mail: post.noevbb@noel.gv.at

Weitere Informationen